Systemische/r Berater/in (DGSF)

Seit vielen Jahren orientiert sich die Marienpflege an den Grundprinzipien systemischen Denkens und Handelns. Sie beachtet dabei die inhaltlichen Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für systemische Beratung, Therapie und Familientherapie.

Im November 2018 startet der dritte Kurs "Systemischer Berater / systemische Beraterin DGSF" in der Marienpflege Ellwangen! Die Ausschreibung finden Sie rechts im PDF.

Das umfassende Weiterbildungsangebot wird gemeinsam vom Wenger-Mühle-Centrum /Regional-Institut Bayern und der Marienpflege angeboten. Das Curriculum ist auf die aktuellen Handlungsbedarfe in der Jugendhilfe abgestimmt.

Für die Leitung konnte erneut Michaela Herchenhan, Diplompädagogin und Leiterin des Regionalinstitutes Bayern des Wenger Mühle Centrums, gewonnen werden. 

Der Block „Arbeit mit der Herkunftsfamilie“ wird gemeinsam mit Gisal Wnuk-Gette, Diplompsychologin, Leiterin des Wenger Mühle Centrums und Lehrtherapeutin DGSF, durchgeführt. Für verschiedene Themen werden GastreferentInnen eingeladen. 

Die Weiterbildung führt zum WMC–Zertifikat und erfüllt die Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Systemische Beratung, Therapie und Familientherapie. Das DGSF-Zertifikat “Systemischer Berater/in“ konnte nach Abschluss der Weiterbildung dort beantragt werden. 

 

Bereits im Februar 2010 haben 24 KursteilnehmerInnen die DGSF-zertifizierte Weiterbildung "Systemische Beraterin" / "Systemischer Berater" im theoretischen Kursteil erfolgreich beendet und schlossen die Weiterbildung nach ausführlichen supervisorischen und praktischen Teilen im April 2011 ab. 

Aufgrund des großen Erfolgs und der fachlichen Bereicherung unserer Arbeit haben wir diese Weiterbildung für eigene Mitarbeitende und interessierte Fachkräfte anderer sozialer Einrichtungen und Jugendämter erneut ausgeschrieben und April 2013 erfolgreich mit 20 Teilnehmenden beendet.

In Kooperation mit dem Main-Tauber-Institut der Jugendhilfe Creglingen und dem Kindersolbad Bad Friedrichshall fand 2016 bis 2018 ein weiterer erfolgreicher Kurs statt.

 

 

Weiterbildung 2018 bis 2020

Der neue Kurs beginnt im November 2018.
Infotag ist am 13. Juli 2018.

Näheres siehe PDF-Datei.

Unsere Partner

Ihre Ansprechpartnerin

Kathrin Vaas
- Häuser 4, 11 und 15 -

Telefon 07961 884-117
Telefax 07961 884-222
Dalkinger Str. 2, 73479 Ellwangen 
k.vaas(at)marienpflege.de