Kinderkrippe Igelnest

Wir sind

eine Kinderkrippe mit 20 Plätzen für Kinder im Alter zwischen 2 Monaten und 3 Jahren. Wir haben Montag bis Freitag von 06:45 – 17:00 Uhr ganzjährig geöffnet, nur zwischen Weihnachten und Neujahr sowie am Faschingsdienstag machen wir Pause.
Unser Team besteht aus qualifizierten, erfahrenen Erzieherinnen, einer Kinderpflegerin und einer Auszubildenden im Berufspraktikum oder auch einer Mitarbeiterin im Freiwilligen Sozialen Jahr.
Wir kooperieren eng mit der benachbarten Kindertagesstätte „Biberburg“, um einen eventuellen späteren Wechsel an den Bedürfnissen des Kindes orientiert zu gestalten.

Wir wollen

mit unserem Angebot Eltern, bei der Erziehung, Förderung und Betreuung ihrer Kinder unterstützen.

Das Angebot richtet sich vor allem an

  • alleinerziehende Mütter und Väter
  • Mütter und Väter in Ausbildung
  • berufstätige Mütter und Väter


Kinder aus Familien mit Wohnsitz in der Stadt Ellwangen werden vorrangig aufgenommen.

Uns ist wichtig

  • Kinder erfahren bei uns eine liebevolle, fürsorgliche Pflege und Geborgenheit
  • Kinder in ihrer Individualität und Befindlichkeit wahr und ernst zu nehmen und entsprechend zu betreuen und zu fördern
  • Kinder in ihrem Forschungsdrang zu begleiten und Erfahrungsfelder zu ermöglichen
  • Kontinuität und Sicherheit durch einen geregelten, von kindlichen Bedürfnissen und Ritualen geprägten Alltag, sowie durch ein konstantes Erzieherteam
  • Kindern ihren Wunsch nach Bewegung zu erfüllen. Entsprechend sind die Räumlichkeiten des Igelnestes gestaltet. Für Spiel und Bewegung im Freien stehen ein kleiner Garten am Haus, sowie die Spielplätze der Marienpflege zur Verfügung
  • Kontinuierlicher Austausch mit den Eltern
  • Bei speziellen Fragen können sich die Eltern und Mitarbeiter an die psychologische Beratungsstelle der Marienpflege wenden.

Dazu brauchen wir

das Vertrauen der Eltern, denn sie kennen ihre Kinder am besten - nur gemeinsam kann Erziehung und Betreuung gelingen.

Ein Tag im Igelnest

  • ab 06.45 Uhr Ankommen der Kinder
  • 7.00 Uhr bis 10.00 Uhr „freies Frühstück“ und „freies Spiel“
  • 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr gezielte Aktivität
  • 11.00 Uhr „Stuhlkreis“ mit Kreisspielen, Spielliedern, Fingerspielen, usw.
  • ca. 11.15 Uhr bis 12.00 Uhr Spaziergang
  • 12.00 Uhr bis12.30 Uhr Mittagessen
  • ab ca. 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr Mittagsschlaf
  • 15.00 Uhr kleiner Imbiss
  • ca. 15.15 Uhr Freispiel, evtl. gezielte Beschäftigungen
  • 17.00 Uhr Ende des Tages im Igelnest

Die Kinderkrippe befindet sich

im Kinderdorfhaus 9 "Igelnest" mitten im Kinderdorf der Marienpflege Ellwangen.

 

Elternbeiträge

Die Elternbeiträge sind mit der Stadt Ellwangen vereinbart. Es gibt eine ausführliche Entgeltordnung (Stand: 01.09.2016) zum Download.

Informationen zur Kindertagesstätte zum Download

Hier können Sie unseren aktuellen Flyer zur Kindertagesstätte öffnen.

Zuschussmöglichkeiten durch den Ostalbkreis

unter bestimmten Voraussetzungen können sie beim Jugendamt einen Zuschuss zum Elternbeitrag beantragen. Infos und Antragsformulare des Geschäftsbereiches Jugend und Familie im Ostalbkreis finden Sie hier:

- Infoflyer über Zuschussmöglichkeiten
- Antragsformular
- Erklärung über wirtschaftliche und finanzielle Verhältnisse
- Bestätigung der Kindertageseinrichtung

Ihre Ansprechpartner

Stephan Sittler
- Bereichsleiter -
Telefon 07961 884-115
Telefax 07961 884-222
Dalkinger Str. 2
73479 Ellwangen
s.sittler(at)marienpflege.de

 

Pädagogische Fragen und Organisatorisches: 
Gerlinde Grimus
Leiterin Kinderkrippe und Kindertagesstätte 
Telefon 07961 884-210 

Anmeldung in der Krippe: 
Patricia Maier
Telefon 07961  884-209